Skip to main content

Der Verein "Theaterlüt vo Bennau" wurde am 07.08.2000 gegründet. Die 62 Gründungsmitglieder haben sich zusammen gefunden, damit die Theatertradition von Bennau weitergeführt wird.

Mit einem heiteren Volksstück möchten wir versuchen, Sie aus dem grauen Alltag zu entführen und in eine Traumwelt mitzunehmen. Beim anschliessenden Kafihock in einem unserer gemütlichen Restaurants können wir zusammen ein paar gesellige Stunden erleben.

Seit 1949 spielt in Muotathal die Theatergesellschaft regelmässig volkstümliche Theaterstücke, und Muotathal ist inzwischen weit über die Kantonsgrenzen hinaus ein Begriff in der "einschlägigen Szene" geworden. Die Muotathaler Theatergeschichte geht aber weiter zurück. Schon Pfarrer Dr. Anton Schmid sorgte mit der im Jahr 1901 gegründeten Jungfrauenkongregation für regel-mässige Theateraufführungen während der Fasnacht. "Man kann mit den jungen Leuten nîcht bloss beten, man muss ihnenauch eine Freude gönnen."

Seit dem Neubau der Turnhalle Moos im Jahre 1976 wird im kleinen Bergdorf jährlich übers Neujahr ein Lustspiel aufgeführt. Wir versuchen jedes Jahr ein neues, lustiges Volksstück zu finden, um Ihnen einen gemütlichen Abend zu garantieren. Wie jedes Jahr beginnen wir unsere Spielsaison am 26. Dezember mit der Kinderaufführung. Am 27. Dezember findet jeweils die Première mit einem Apéro für alle Theaterbesucher statt.

Theater wird im Wägital schon seit den 40-er Jahren gespielt. Die Feldmusik Vorderthal hatte an ihrem alljährlichen Chränzli schon immer ein Theaterstück in ihrem Programm. Es spielte in dieser Zeit immer wieder eine Gruppe, welche vom jeweiligen Regisseur willkürlich zusammengestellt wurde.

So befand sich auch Hansueli Züger (genannt "Huz") in den 70-er Jahren einige Male in dieser Gruppe. Mit der Zeit wurde es immer schwieriger, wieder neue Leute zum Spielen zu motivieren.

Anno 1991 sprang Huz in die Presche und übernahm erstmals die Regie. Nach der Aufführung des Erfolgsstückes "s'Verlägeheitschind" 1992 kam Huz auf die Idee eine Theatergruppe als Verein zu gründen. So rief er seine damaligen Mitspieler am 7. Januar 1993 zur Gründungssitzung im Rest. Sonne zusammen, wobei der Vorstand gegründet wurde........